COPD Lexikon

COPD-Lexikon

Im Lexikon finden Sie die wichtigsten Fachbegriffe und Ihre Bedeutung rund um die Lungenkrankheit COPD.

> Lexikonartikel von A-Z

COPD GOLD Stadien

Die COPD-GOLD-Stadien unterteilen die chronisch obstruktive Bronchitis in 4 Stadien, die den Fortschritt der Erkrankung beschreiben.

Die globale Initiative für COPD „GOLD“ (Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease) unterteilt die Lungenerkrankung in 4 Stadien. Die Lungenfunktion (der FEV1-Wert) ist dabei der entscheidende Wert, wenn es um die Diagnose geht. Befindet sich ein Patient im Stadium COPD GOLD I, dann ist dies das Anfangsstadium der chronisch obstruktiven Bronchitis. Die Lungenfunktion weicht hier nur um 0-20 Prozent vom Normalwert ab. In den Stadien COPD GOLD II und COPD GOLD III nimmt sie weiter ab, die Lungenerkrankung schreitet weiter voran.

Im Stadium COPD GOLD IV ist die Erkrankung bereits sehr weit fortgeschritten. Die Lungenfunktion weicht nun bereits mehr als 70 Prozent vom Normalwert ab. Patienten in diesem Stadium sind chronisch mit Sauerstoff unterversorgt und müssen daher zusätzlich mit O2 beatmet werden. Sie leiden unter schwerer Atemnot, weshalb ihre körperliche Leistungsfähigkeit und ihre Lebensqualität stark eingeschränkt sind. Exazerbationen, also Krankheitsschübe, sind für Patienten im Stadium IV lebensgefährlich.

Die 4 Stadien der COPD nach GOLD

Die COPD-GOLD-Stadien zeigen an, wie weit die Lungenerkrankung fortgeschritten ist. Die 4 Stadien im Überblick.

mehr

Lungenfunktionstest - Wie fit ist Ihre Lunge?

Asthma- und COPD-Patienten leiden unter einer schwachen Lungenfunktion. Ein Lungenfunktionstest gibt Auskunft über die wichtigsten Lungendaten.

mehr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …