Veranstaltungstipp: 2. Lungentagung Worms am 23.09.2017

Treffen Sie Experten und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus: Am Samstag, den 23. September findet die 2. Lungentagung Worms zum Thema "COPD, Asthma bronchiale und die neuen Leitlinien" statt.

Im Tagungszentrum Das Wormser, Rathenaustr. 11, in Worms am Rhein erwartet die Besucher eine informative Veranstaltung mit 5 Vorträgen namhafter Professoren zur aktuellen Behandlung von COPD, Lungenemphysem und Asthma bronchiale.

Parallel zu den Vorträgen finden praxisorientierte Workshops zu folgenden Themen statt:

  • Lungensport und Training im Alltag
  • Als Patient in der pneumologischen Praxis
  • Mobil bleiben mit Sauerstoff und Heimbeatmung
  • Lungenkrebs heute – von der Genetik zur Immuntherapie

Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten

Zu guter Letzt bietet die Tagung die Gelegenheit, sich mit anderen betroffenen Patienten und Ihren Angehörigen zu treffen und Erfahrungen auszutauschen. Gleichzeitig werden kostenlos Lungenfunktionsmessungen, Allergieberatungen und andere Serviceleistungen angeboten. Ebenfalls kostenlos können die mobilen Sauerstofftanks aufgefüllt werden.

Der Eintritt ist frei.

Die 2. Lungentagung Worms findet erstmals unter der gemeinsamen Schirmherrschaft der Deutschen Atemwegsliga e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. – DGP, statt.

Organisator ist die Deutsche PatientenLiga Atemwegserkrankungen e.V. - DPLA gemeinsam mit der AG Lungensport in Deutschland e.V..

Weitere Informationen (PDF): Programm der 2. Lungentagung Worms

Welche Behandlung hilft bei COPD?

In jedem COPD-Stadium stehen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um eine Besserung zu bewirken. Alle Maßnahmen auf einen Blick.

mehr

COPD - Die 10 wichtigsten Fakten

Was ist COPD? Diese Fakten und Hintergründe zur chronisch obstruktiven Lungenkrankheit sollte jeder Patient kennen.

mehr

Zurück