Jetzt anmelden: 16. Patientenforum Lunge in München

Am 07. Dezember lädt der Lungeninformationsdienst zum 16. Patientenforum Lunge nach München zum Thema "Chronisch lungenkrank - was kann ich selbst tun?" ein.

Patientenforum Lunge

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, was Lungenpatienten mit Asthma oder COPD selbst tun können, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

In 5 Vorträgen werden Experten die Teilnehmer über folgende Themen aufklären:

  • Asthma, COPD oder beides: Erste Anzeichen, Ursachen und Diagnose von Asthma und COPD
  • Aktuelle Therapieansätze: Möglichkeiten der Behandlung von Asthma und COPD
  • Exazerbationen – akute Krisen bei Lungenerkrankungen: Was gibt es Neues aus der Forschung?
  • Schonen hilft nicht: Wie COPD- und Asthmapatienten von Sport und Rehabilitation profitieren können
  • Praktische Übungsanleitungen zum Mitmachen: Tägliches Training und Atemübungen

Nutzen Sie die Veranstaltung als Gelegenheit für den persönlichen Kontakt mit Medizinern und Wissenschaftlern sowie für den Austausch mit Selbsthilfeorganisationen und Betroffenen.

16. Patientenforum Lunge

Kostenlos anmelden können Sie sich bis zum 06. Dezember 2016 auf der Homepage des Lungeninformationsdienstes.

Vorraussichtliche Dauer: 15.00 bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Klinikum der Universität München / Campus Innenstadt, kleiner Anatomie Hörsaal, Pettenkoferstraße 11

Welche Behandlung hilft bei COPD?

In jedem COPD-Stadium stehen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um eine Besserung zu bewirken. Alle Maßnahmen auf einen Blick.

mehr

Newsletter

Der leichter-atmen Newsletter informiert Sie reglmäßig über aktuelle Themen rund um die COPD.

Jetzt kostenlos anmelden!

mehr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …