Grippewelle in Deutschland - Jetzt schützen!

In der vergangenen Woche hat sich die Zahl an Grippepatienten deutlich erhöht. Besonders betroffen sind mehrere Bundesländer.

Hände waschen

Wie eine Grafik des Robert-Koch-Instituts zeigt, hat sich in der letzten Woche die Zahl der Grippefälle in bestimmten Regionen deutlich erhöht. Besonders betroffen sind Teile von Hessen, Rheinland- Pfalz, Saarland, Brandenburg, Sachsen und Berlin.

Zudem wird der anstehende Höhepunkt der Karnevalssaison den Erregern hervorragende Bedingungen bieten: Große Menschenansammlungen, die Kälte beim Umzug, Alkoholkonsum und die stickige Luft in Kneipen begünstigen eine schnelle Ausbreitung der Influenzaviren. Wenn Sie sich ausreichend schützen, spricht jedoch nichts gegen eine Teilnahme am bunten Treiben.

So können Sie sich schützen

Für die empfindlichen Atemwege von COPD-Patienten ist die Gefahr einer Ansteckung besonders hoch. Schützen Sie sich also in den kommenden Tagen und Wochen gegen eine mögliche Ansteckung:

  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Vermeiden Sie weitestgehend Körperkontakt zu anderen Personen und halten Sie Ihre Hände vom Gesicht fern.
  • Ziehen Sie sich den Temperaturen angemessen warm an, um Ihren Körper vor dem Auskühlen zu bewahren.
  • Verzichten Sie auf übermäßigen Alkoholkonsum.
  • Sorgen Sie für ausreichende Vitaminzufuhr und genügend Schlaf.

Grundsätzlich ist die jährliche Impfung gegen Grippeviren und eine Pneumokokken-Impfung bei COPD wichtig. Durch sie kann ein Großteil der Infektionen (etwa 80 Prozent) abgewendet werden. Wenn Sie sich trotzdem infizieren, ist ein Besuch beim Hausarzt angeraten.

Hygiene bei COPD - So beugen Sie Infekten vor

Lungenpatienten sind für akute Infekte in den Atemwegen besonders anfällig. Vorbeugung und Hygiene spielen im Alltag von COPD- und Asthma-Patienten deshalb eine wichtige Rolle.

mehr

Newsletter

Der leichter-atmen Newsletter informiert Sie reglmäßig über aktuelle Themen rund um die COPD.

Jetzt kostenlos anmelden!

mehr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …