COPD Lexikon

COPD-Lexikon

Im Zusammenhang mit der COPD werden häufig Fremdwörter und medizinische Fachbegriffe verwendet. Im Lexikon finden Sie die wichtigsten Begriffe und Ihre Bedeutung für die Lungenkrankheit.

BMI (Body-Mass-Index)

Der Body-Mass-Index, kurz BMI, gibt Auskunft darüber, ob Sie über- oder untergewichtig sind und ob Sie Ihre Ernährung im Sinne Gewichtszunahme oder einer Gewichtsreduktion umstellen sollten.

Er errechnet sich über Ihre Körpergröße und Ihr Körpergewicht. Für COPD-Patienten gilt ein BMI von 21 – 25 kg/m² als optimal. Während für gesunde Menschen diese Spanne etwas größer ist, verschlechtert ein BMI unter 21 sowie ein BMI über 25 die Prognose.

Der BMI errechnet sich nach folgender Formel:  


                    Gewicht
BMI =    ----------------------------
                     Größe²

Richtige Ernährung bei COPD

Die richtige Ernährung bei COPD versorgt Ihren Körper mit reichlich Energie und Nährstoffen und bringt Sie Ihrem Idealgewicht näher. Orientierung bietet dabei die Ernährungspyramide.

mehr

Welche Behandlung hilft bei COPD?

In jedem COPD-Stadium stehen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um eine Besserung zu bewirken. Alle Maßnahmen auf einen Blick.

mehr

copd-deutschland.de