COPD aktuell

Gesundheit05. August 2012

Rauch-Stopp: So schnell verbessert sich Ihre Gesundheit

Wie die Apotheken Umschau berichtet, wirkt sich ein Rauch-Stopp schon nach wenigen Minuten positiv auf die Gesundheit aus - und zwar unabhängig davon, wie viel und wie lange  zuvor geraucht wurde ...

Ernährung15. Juli 2012

COPD-Experten raten: Vor dem Essen abhusten

Bei chronisch Lungenkranken mit COPD setzt sich Schleim auf den Atemwegen ab – daher müssen Betroffene häufig abhusten. Ärzte raten dazu, besonders vor dem Essen die Atemwege freizuhalten ...

Gesundheit08. Juli 2012

ARD-Bericht: Kassen sparen auf Kosten von COPD-Patienten

Eine durchgehende Sauerstoffversorgung ist bei vielen COPD-Patienten die Voraussetzung für ein mobiles Leben. Doch die Versorgung ist teuer – ein Grund für viele Krankenkassen zu sparen ...

Gesundheit20. Mai 2012

E-Zigaretten schaden der Gesundheit

Wer sich bei COPD das Rauchen abgewöhnen will, sollte dabei nicht auf E-Zigaretten als Ersatz zurückgreifen. Lungenärzte und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnen vor gesundheitlichen Risiken ...

Medizin & Forschung14. Mai 2012

Neue Studie: Erfolg der Lungenvolumenreduktion vorhersagbar

Für COPD-Patienten mit Lungenemphysem steht ein neues Verfahren zur Verfügung, das den Erfolg einer Lungenvolumenreduktion vorhersagbar macht ...

Medizin & Forschung30. April 2012

COPD: Atemnot lindern mit Morphin?

COPD-Patienten mit schwerer Atemnot könnten in Zukunft verstärkt mit dem Betäubungsmittel Morphin behandelt werden. Einer kanadischen Studie zufolge überwiegen die lindernden Effekte

Gesundheit22. April 2012

Passivrauchen erhöht COPD-Risiko bei Kindern

Wer als Kind ständigem Zigarettenrauch ausgesetzt ist, hat ein fast doppelt so hohes Risiko, später an COPD zu erkranken.  Besonders Mädchen sind betroffen ...

Gesundheit17. April 2012

Lungenhochdruck mindert Lebenserwartung bei COPD

Lungenhochdruck (pulmonale Hypertonie) ist bei COPD Patienten keine Seltenheit. Weil die Erkrankung der Lungenarterien die Lebenserwartung verschlechtert, ist eine spezielle Therapie ...

Ernährung15. März 2012

COPD: Finger weg von Salami und Schinken

Mit Natriumnitriten gepökelte Fleisch- und Wurstsorten schädigen die Lunge und sollten von Lungenpatienten nicht verzehrt werden. Der regelmäßige Konsum von Salami oder Schinken beispielsweise führt zu mehr ...

Therapie07. März 2012

BiPAP-Beatmung: Entlastung der Atemmuskulatur

COPD-Patienten im fortgeschrittenen Stadium leiden häufig unter einer chronischen Erschöpfung der Atemhilfsmuskulatur, was mittelfristig zu Atmungsversagen und Exazerbationen führen kann ...