Neue Studie: Ballaststoffe verbessern Lungenfunktion

Eine ballaststoffreiche Ernährung schützt Menschen vor einem Verlust der Lungenfunktion. Das ist das Ergebnis einer Studie aus den USA.

ballaststoffreiche Ernährung

Untersucht und befragt wurden im Rahmen der amerikanischen Gesundheitsstudie National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) von 2009 bis 2010 etwa 2.000 gesunde Teilnehmer.

Eine Analyse der Daten ergab jetzt, dass die Menge an Ballaststoffen, die wir täglich zu uns nehmen, Einfluss auf unsere Lungenfunktion hat:

  • Bei Teilnehmern, die täglich weniger als 10,5 Gramm Ballaststoffe zu sich nahmen, wurden in etwa der Hälfte der Fälle zu niedrige Lungenfunktionswerte gemessen. Atemwegsprobleme traten in dieser Gruppe bei etwa 30 Prozent auf.
  • Bei mehr als zwei Drittel der Teilnehmer, die sich im Alltag ballaststoffreich ernährten (mehr als 17,5 Gramm täglich), wurden hingegen normale Lungenfunktionswerte gemessen. Von ihnen hatten nur 15 Prozent Atemwegsprobleme.

Zwar wurden wichtige Faktoren wie Gewicht, Rauchkonsum und körperliche Aktivität in der Studie ausgeblendet - dennoch zeigt sich einmal mehr wie wichtig die Ernährung für Lungenpatienten ist.

Vor allem Ballaststoffe können sich aufgrund ihrer entzündungshemmenden Wirkung positiv auf die Lungenfunktion und die Darmflora von COPD-Patienten auswirken. Sie finden sich vor allem in

  • Vollkornprodukten (Nudeln, Reis, Backwaren, Haferflocken),
  • Nüssen,
  • Hülsenfrüchten (Erbsen, Linsen, Bohnen)
  • sowie in Obst und Gemüse.

Quelle: American Thoracic Society (ATS), "The Relationship between Dietary Fiber Intake and Lung Function in NHANES", Online-Publikation: http://www.atsjournals.org

Richtige Ernährung bei COPD

Die richtige Ernährung bei COPD versorgt Ihren Körper mit reichlich Energie und Nährstoffen und bringt Sie Ihrem Idealgewicht näher. Orientierung bietet dabei die Ernährungspyramide.

mehr

Folgen Sie uns auf Facebook!

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie rund um die COPD immer auf dem Laufenden.

Jetzt folgen!

mehr

Zurück