Grillen mit Holzkohle: Rauch kann Lunge schaden

Wenn beim Grillen mit Holzkohle viel Rauch entsteht, kann das der Lunge von Menschen mit Asthma und COPD schaden. Worauf sollten Sie achten?

Grillen mit Holzkohle

Der Frühling ist in vollem Gange und hat mit viel Sonnenschein die Grillsaison eingeläutet. Was Lungenpatienten mit Asthma und COPD wissen sollten: Rauch im Allgemeinen und Holzfeuerrauch im Besonderen ist äußerst schädlich für die Lunge.

Feuerrauch kann Atemnot verursachen

In Kulturen, in denen über offenem Feuer gekocht wird, ist COPD deshalb eine weit verbreitete Erkrankung. Eine amerikanische Studie hat zudem gezeigt, dass sich bei Rauchern, die berufsbedingt häufig Rauch von Holzfeuer ausgesetzt sind, das Risiko einer COPD-Erkrankung deutlich erhöht.

„Wer Tabak raucht und zusätzlich mit Rauch durch Holzfeuer belastet ist, weist eine gesteigerte Schleimproduktion in den Atemwegen auf sowie eine stärker beeinträchtigte Lungenfunktion und hat nach Schätzungen der Forscher ein um das Vierfache erhöhtes COPD-Risiko“, berichtet Prof. Dieter Köhler vom wissenschaftlichen Beirat der DGP. Beide Faktoren zusammen – Tabakkonsum und Feuerrauch – richten damit einen ungleich größeren Schaden an als jeder Faktor für sich allein genommen.

Auch beim Grillen mit Holzkohle entsteht Rauch – z.B. beim Anfeuern mit Grillanzünder oder wenn Fett oder Flüssigkeit in die Glut tropft. Das Einatmen des Rauchs kann bei Menschen mit Asthma oder COPD ein Zusammenziehen der Bronchien bewirken und Atemnot verursachen.

Grillgenuss trotz Lungenerkrankung – So geht's

Für Asthma- und COPD-Patienten ist es ratsam, den Rauch von Holzkohlegrills, Lagerfeuern oder offenem Kaminfeuer zu meiden. Ganz entsagen müssen Sie dem Grillen deshalb aber nicht:

  1. Mit einem Gas- oder Elektrogrill können Sie die Rauchentwicklung beim Grillen auf ein Minimum reduzieren.
  2. Viele Grills haben zudem Abdeckungen, die der Ausbreitung des Rauchs entgegenwirken.
  3. Wenn Sie auf Holzkohle nicht verzichten wollen, muss es vielleicht nicht der Platz am Grill sein. Überlassen Sie den Job des Grillmeisters am besten anderen.

Quelle:

Newsletter

Der leichter-atmen Newsletter informiert Sie reglmäßig über aktuelle Themen rund um die COPD.

Jetzt kostenlos anmelden!

mehr

Lungenfunktionstest - Wie fit ist Ihre Lunge?

Asthma- und COPD-Patienten leiden unter einer schwachen Lungenfunktion. Ein Lungenfunktionstest gibt Auskunft über die wichtigsten Lungendaten.

mehr

Zurück