Lungenkrankheit COPD

Die Diagnose COPD ist für die meisten Menschen ein Einschnitt ins gewohnte Leben. Denn die obstruktive Lungenerkrankung ist derzeit noch nicht heilbar. Doch es gibt Hoffnung: Gerade seit einigen Jahren zeigen sich zahlreiche neue Entwicklungen, die eine COPD sehr gut kontrollierbar machen.

Neuester Beitrag

Allergien behandeln: Wie geht das?

Allergien behandeln: Wie geht das?

Allergien behandeln – ist das überhaupt möglich? Diese Frage stellen sich derzeit bestimmt viele Allergiker:innen, denn der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet: Laufende Nase, verengte Atemwege, tränende Augen und juckende Haut. Was kann man tun, um die Qual endlich zu lindern?

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren
kostenlosen LEICHTER ATMEN Newsletter

Aktuelle Tipps für gesunde Atemwege sowie Infos rund um chronische Lungenerkrankungen wie COPD, Asthma und Lungenemphysem. Einfach per E-Mail monatlich in Ihrem Posteingang.

Weitere Beiträge

Lungenkrebs – je früher die Diagnose, umso besser

Lungenkrebs – je früher die Diagnose, umso besser

Lungenkrebs ist wahrscheinlich die Diagnose, vor der COPD-Patient:innen und (Ex-)Raucher:innen am meisten Angst haben. Dabei gilt gerade bei dieser Erkrankung: Je früher sie diagnostiziert wird, umso besser sind die Heilungschancen. Gut, dass sich einiges tut auf dem Gebiet der Früherkennungs-Forschung.

mehr lesen
Lungenemphysem bei COPD – Was tun?

Lungenemphysem bei COPD – Was tun?

Ein Lungenemphysem ist unter COPD-Patient:innen leider keine seltene Erscheinung – etwa bei einem Drittel taucht diese unheilbare Überblähung der Lunge irgendwann auf. Doch bin ich diesem Schicksal einfach ausgeliefert? Oder kann ich etwas dagegen tun?

mehr lesen

FOLGEN SIE UNS: