COPD aktuell

Medizin & Forschung14. Februar 2019

COPD: Patienten sterben meist nicht Lungentod

Im Endstadium der COPD quält viele Patienten die Angst vorm Ersticken. Dabei führt ein anderes Ereignis viel häufiger den Tod herbei.

Gesundheit06. Februar 2019

Neues Video: "Gesunde Atemwege"

Absolut sehenswert: Eine Sendung des WDR-Magazins „Doc Esser - Der Gesundheitscheck“ beschäftigt sich mit dem Thema „Gesunde Atemwege“.

Gesundheit21. Januar 2019

Richtig inhalieren bei Asthma & COPD

Die Inhalation von Salz ist bei Asthma und COPD mit vielen positiven Wirkungen verbunden. Worauf sollten Sie achten?

Tipps15. Januar 2019

Lesetipps für COPD-Patienten

Viele Ratgeber setzen sich intensiv mit der COPD und dem richtigen Umgang mit der Erkrankung auseinander. Wir haben die besten Bücher für Sie zusammengestellt.

Tipps07. Januar 2019

Jetzt anmelden: 20. Patientenforum Lunge in Augsburg

Am 19. Januar lädt der Lungeninformationsdienst zum 20. Patientenforum Lunge nach Augsburg zum Thema "COPD und Asthma" ein.

Gesundheit02. Januar 2019

Lungenärzte fordern „Kultur der Schadstoffvermeidung“

Welchen Einfluss haben Luftschadstoffe auf unsere Gesundheit? Mit dieser Frage befassen sich die Lungenärzte vom DGP in einer neuen Veröffentlichung.

Gesundheit18. Dezember 2018

Leichter atmen: Tipps für die Feiertage

Weihnachtsgans, Plätzchen & Co. – die anstehenden Feiertage bringen viel Arbeit für unsere Verdauung mit sich. Was tun?

Tipps28. November 2018

Buch-Tipp: Luft nach oben bei Asthma & COPD

Ein Buch für alle, die ihre Lungengesundheit verbessern wollen: „Luft nach oben – Wie richtiges Atmen uns stärker macht“ von Dr. Michael Barczok.

Welt-COPD-Tag

Therapie21. November 2018

Welt-COPD-Tag: Niemals zu früh und nie zu spät!

Der 21. November 2018 ist Welt-COPD-Tag. In diesem Jahr stehen unter dem Motto "Niemals zu früh, niemals zu spät" die Behandlungsoptionen der Patienten im Mittelpunkt.

Medizin & Forschung14. November 2018

Lungendenervierung: Neues Therapieverfahren bei schwerer COPD?

Eine neue Studie zeigt, dass eine Lungendenervierung die Symptome von COPD-Patienten im mittleren und schweren Stadium verringert.