Leichter atmen News

Hier finden Lungenpatient:innen hilfreiche, verständliche und fundierte Informationen rund um Atmung und Gesundheit bei Asthma, COPD, Lungenemphysem und weiteren Atemwegserkrankungen.

Neuester Beitrag

Allergien behandeln: Wie geht das?

Allergien behandeln: Wie geht das?

Allergien behandeln – ist das überhaupt möglich? Diese Frage stellen sich derzeit bestimmt viele Allergiker:innen, denn der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet: Laufende Nase, verengte Atemwege, tränende Augen und juckende Haut: Was kann man tun, um die Qual endlich zu lindern?

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren
kostenlosen LEICHTER ATMEN Newsletter

Aktuelle Tipps für gesunde Atemwege sowie Infos rund um chronische Lungenerkrankungen wie COPD, Asthma und Lungenemphysem. Einfach per E-Mail monatlich in Ihrem Posteingang.

Weitere Beiträge

Lungenemphysem bei COPD – Was tun?

Lungenemphysem bei COPD – Was tun?

Ein Lungenemphysem ist unter COPD-Patient:innen leider keine seltene Erscheinung – etwa bei einem Drittel taucht diese unheilbare Überblähung der Lunge irgendwann auf. Doch bin ich diesem Schicksal einfach ausgeliefert? Oder kann ich etwas dagegen tun?

mehr lesen
Körperliche Aktivität – primär, sekundär und tertiär

Körperliche Aktivität – primär, sekundär und tertiär

Die Prävention von Lungen- und Atemwegserkrankungen umfasst neben der Vermeidung schädigender Verhaltensweisen wie Rauchen auch die Stärkung des Immunsystems durch Ernährung und Impfprophylaxe. Ein gesundheitsorientiertes körperliches Training ergänzt den präventiven Ansatz.

mehr lesen
Wie hängen Osteoporose und COPD zusammen?

Wie hängen Osteoporose und COPD zusammen?

Mit dem Alter werden die Haare lichter, der Bauch dicker und die Knochen brüchiger – oder? Diese Frage stellen sich gerade Patienten mit COPD, denn mit ihrer Grunderkrankung haben sie ein erhöhtes Risiko, an Osteoporose zu leiden. Doch dagegen lässt sich einiges tun.

mehr lesen
Oxidativer Stress: Was schützt vor COPD?

Oxidativer Stress: Was schützt vor COPD?

Neun von zehn Menschen mit COPD sind ehemalige Raucher:innen – über diese Zahl wissen viele Bescheid. Doch längst nicht alle Tabakkonsument:innen erkranken an der obstruktiven Lungenerkrankung. Aber was ist es, das diese Menschen vor einer COPD schützt?

mehr lesen
Husten und seine Begleiterscheinungen

Husten und seine Begleiterscheinungen

Husten ist nicht gleich Husten – im Gegenteil: Er ist beinahe so individuell wie die Betroffenen selbst. Dennoch kann man bei den meisten Hustensymptomen herleiten, woher sie kommen – und was sie mit sich bringen.

mehr lesen
Vibration bei COPD, Asthma und Co. – Hilft das wirklich?

Vibration bei COPD, Asthma und Co. – Hilft das wirklich?

Vibration ist ein wahrer Alleskönner – und zwar inner- und außerhalb des Körpers. Beispielsweise kann ein Atemtherapiegerät, das mit Schwingungen arbeitet, Schleim lösen und die Atmung beruhigen. Doch auch von außen wirkt Vibration – nämlich in Form eines Ganzkörpertrainings auf einer vibrierenden Platte. Doch wie funktioniert das genau?

mehr lesen
Husten-Symptome im Check

Husten-Symptome im Check

Husten ist nicht gleich Husten – im Gegenteil: Er ist beinahe so individuell wie die Betroffenen selbst. Dennoch kann man bei den meisten Hustensymptomen herleiten, woher sie kommen – und was sie mit sich bringen.

mehr lesen
Entscheidend ist… Regelmäßigkeit

Entscheidend ist… Regelmäßigkeit

Fachleute sind sich einig und vielfältige Studien untermauern diese Aussagen zudem: Hauptsache, Sie sind körperlich aktiv, egal wie. Regelmäßige körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung.

mehr lesen
Schleim lösen bei COPD

Schleim lösen bei COPD

Eines der häufigsten Symptome bei einer COPD-Erkrankung ist die starke Verschleimung der Lunge. Denn das zähe Sekret sitzt oft fest – das Abhusten kostet also richtig Kraft. Doch das muss nicht sein, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sein Sekret zu „managen“.

mehr lesen
Häufige Begleiterkrankungen der COPD

Häufige Begleiterkrankungen der COPD

Eine COPD kommt selten allein – denn es handelt sich dabei um eine systemische Erkrankung, die den gesamten Organismus belastet. Doch womit genau müssen Patient:innen rechnen und was können sie tun, um möglichst lange gesund zu bleiben?

mehr lesen

FOLGEN SIE UNS: